reisemobiltechnik
reisemobiltechnik

Referenzen

Referenzen, Auswahl von Zuschriften

Der Kunde und wir bilden ein harmonisches Team

Eine Auswahl von vielen Zuschriften und anderen Anerkennungen, welche wir von Kunden erhalten, ist nachfolgend wiedergegeben.
Die damit zum Ausdruck gebrachte Verbundenheit resultiert aus der Zufriedenheit mit einer gesicherten Stromversorgung beim unabhängigen Unterwegssein. Und dem guten Einvernehmen. Wie an anderer Stelle bereits ausgeführt, bilden der Kunde und wir ein harmonisches Team bei der Realisierung von Aufträgen.

Unter Edelmut verstehe ich die Begierde, mit der jeder strebt, allein nach dem Gebote der Vernunft seine Mitmenschen zu unterstützen und sich In Freundschaft zu verbinden.

Benedictus de Spinoza (1632-1677), portug./niederländ. Philosoph.

Aftersales-Betreuung

Reisemobile gebrauchstüchtig zu machen, ist AGTAR ein ernsthaftes Anliegen. Das Haus auf Rädern ist ein kompliziertes Gerät mit viel Technik, da kann immer mal etwas passieren. Und schnell ist die Laune dahin, wenn die Antenne nicht mehr einfährt, es kalt und dunkel wird, weil plötzlich kein Strom mehr fließt. Da ist es wichtig, einen Partner zu haben, den man um Rat und Hilfe bitten kann. AGTAR können Sie jederzeit anrufen, der Querdenker vom Rhein wird Ihnen immer helfen, per telefonischem Rat oder - wenn es sein muss - vor Ort.
Dass dies keine Worthülsen sind, sondern aktive Realität, beweisen die vielen Anerkennungen, die uns zu Teil wurden.

Unten stehend finden Sie Kundenstimmen und Dialoge. Gesammelte Zuschriften und Mails können Sie auch gern unserer Rubrik Referenzen aus dem AGTAR-Handbuch entnehmen.


E-Mail von esta-solingen.de an agtar

Sehr geehrter Herr Elsenheimer,
vielen Dank für die Info vom 15.12.07. Gerne denken wir immer wieder an Ihre gute Beratung und Ausstattung unseres Reisemobils. Bitte schicken Sie uns doch das neue AGTAR Handbuch. Alles gute für 2008.

Mit freundlichen Grüßen, Ingrid + Jürgen Stamm

E-Mail von B + E Hedtke

Lieber Herr Elsenheimer,
vielen Dank für die prompte Lieferung des Ersatzteiles. Das Mobil ist heute in der Werkstatt und bekommt 2 neue Reifen. Ab morgen können wir die Reparatur dann ausführen und hoffen, daß die komplette Anlage dann wieder "dicht" ist. Ihre Unterlagen werden wir bei Interesse weitergeben, wie wir auch in den letzten Jahren schon einige der gelben Flyer ( die uns Ihre Tochter einmal überreicht hatte ) besonders in Schottland und England verteilt haben. Nicht immer erfährt man bei solchen Zufallsbekanntschaften auf dem Camping- oder Stellplatz, ob das gezeigte Interesse ernsthaft gemeint ist, oder nur ein nettes Gespräch am Abend gesucht wurde. Ich hoffe trotzdem, dass Ihnen daraus einmal eine Anfrage oder ein Auftrag erwächst, wobei ich dann keinen besonderen Dank erwarten würde, sondern den gewohnt guten Service für unsere Belange.

Mit freundlichen Grüßen, Edgar Hedtke