reisemobiltechnik
reisemobiltechnik

Schadstoff-Filter für Reisemobile

Mit Schadstoff-Filter für Kraftfahrzeuge zur grünen Plakette

Diesel-Kraftfahrzeuge werden heute ab Werk mit einem Partikelfilter ausgestattet, Voraussetzung dafür, eine grüne Plakette zu bekommen. Mit der grünen Plakette darf man in Umweltzonen einfahren. Fast alle Reisemobile bis Baujahr 2000 haben Probleme damit. Soweit überhaupt möglich, muss man einen Filter nachrüsten lassen. Die Kosten dafür liegen zwischen 1000 und 6000 €.

AGTAR baut Rußfilter von HJS, Pirelli, Puritec u.a. in Kraftfahrzeuge ein. Ob es für Ihr Fahrzeug eine Nachrüstmöglichkeit gibt, werden wir gerne prüfen. Bitte schicken Sie uns eine Kopie des Kfz-Scheins bzw. der Zulassungsbescheinigung. Mehr steht im AGTAR Merkbaltt T212.

Wir liefern und bauen alle elektrischen Geräte in Reisemobile und sonstigen Fahrzeuge ein. Wenn Sie eine Dienstleistung wünschen, die hier nicht aufgeführt ist, dann schicken Sie uns einfach eine Mail, wir werden gerne für Sie tätig. Und Sie dürfen dabeisein und mitwirken.